Gidon Horowitz

Märchenerzähler

www.maerchenschatz.de

Der dunkle See

Cover Der dunkle See (vorne)

Nach einem mörderischen Anschlag im Höllental bei Freiburg suchen Nina und ihr Bruder Klaus verzweifelt nach ihren Eltern. Sie finden sie schließlich in einem Krankenhaus – schwer verletzt, im Koma. Um sie ins Leben zurückzuholen, lesen die beiden ihnen aus einem Märchenbuch vor, das ein Freund Nina zum Geburtstag geschenkt hat. Als sie in dem Buch jedoch einen geheimnisvollen Zettel entdecken, geraten sie ins Visier einer fanatischen Gruppe, die vor nichts zurückschreckt. Immer tiefer werden Nina und Klaus in abenteuerliche Geschehnisse verstrickt, die zunehmend auch eine politische Dimension offenbaren.

Auf mehreren Ebenen ineinander verschachtelt hat Gidon Horowitz in diese packende Kriminalgeschichte eine Fülle von Märchen aus Europa und dem Orient eingewoben – eine faszinierende Komposition, die die LeserInnen in ihren Bann zieht.

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe - das erste Kapitel


Für Leserinnen und Leser ab 14 Jahren

608 Seiten, Hardcover,
Format ca. 18,3 x 24,5 cm, Gewicht ca. 1179 g
Das Bild auf dem Umschlag ist ein Ausschnitt des Werkes "Canal grande"
von Birgit Suchan, Schorndorf im Remstal.

Das Buch ist im September 2012 erschienen. Sie können es direkt bestellen bei Gidon Horowitz
zum Preis von EUR 26.- (inkl. 7 % USt.) zzgl. Versandkosten (Preisänderungen vorbehalten).
Es ist auch über den Handel erhältlich (ISBN 978-3-9814630-2-6).



zur Übersicht

 

Bücher

 


Märchen-CDs

 

Geschichten

 

es war

Auftritte

 

Programme

 

Kurse

  Märchenschatzkiste

Psychotherapie

(www.gmlhorowitz.de)

 

Fotos

 

Zur Person

 

einmal

Links

 

Startseite

Impressum

Datenschutz

Kontakt

 

 

Stand 14.05.2018

Copyright 2012-2018 by Gidon Horowitz

Bilder Buchcover und Rückseite: Birgit Suchan

Foto Schatzkiste: privat